ANMELDEN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Pasta e Basta

Ein italienischer Liederabend
Genre: Musikalisches Schauspiel, Theater
Darsteller/Ensemble: Tommaso Cacciapuoti, Carolin Fortenbacher/Susanne Eisenkolb, Dietmar Loeffler, Love Newkirk, Sascha Rotermund
Künstleranzahl: 5
Bühnenmindestmaße: 11 x 8 x 4.5 Meter (BxTxLH)
Gewünschte Platzart: Nur Sitzplätze
Mindestplatzanzahl: 150
Programmlänge in Minuten: Keine Programmlänge bekannt
Pause: Programm wird mit Pause gespielt
Sprache: Deutsch
Regie: Dietmar Loeffler
Autor: Kein Autor bekannt
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2009
Tourneezeitraum: 11.11. - 29.11.15
Tourneeregion: Keine Tourneeregion bekannt

Informationstext

Wir befinden uns in der Küche eines italienischen Restaurants. Drei Köche, ein Kellner, eine Tellerwäscherin. Einer aus der Küchencrew ist wirklich Koch aus Leidenschaft. Sein Leben besteht darin köstliche Pasta-Gerichte zu kreieren und weiter nichts; Pasta e basta eben! Für die anderen ist die Küche ein Platz ihrer Träume, Leidenschaften undder musikalischen Sehnsucht nach Italien.
Kochlöffel ade, die Küche ist jetzt die große Bühne! Rührlöffel werden zu Schlagzeugstöcken umfunktioniert und sogar ein Flügel hat seinen Platz in der Küche gefunden (heimlich!). Eingehende Bestellungen werden nur beiläufig berücksichtigt, Nudeln im Übermaß gekocht und das dreckige Geschirr durch den Müllschlucker entsorgt.
Die Kehlen der musikalischen Truppe werden erst dann ziemlich stumm, als unerwartet eine Dame vom Amt in der Tür steht und droht, dem Treiben ein Ende zu setzen. Kann das Küchenquartett durch die Kraft ihrer Musik und der Spitzenkoch mit seinen köstlichen Pasta-Kreationen die Dame vom Amt betören und die drohende Schließung des Restaurants abwenden?
Über 20.000 Besucher haben den turbulenten italienischen Liederabend bereits gesehen und hatten jede Menge Spaß. Verwandeln Sie auch Ihre Bühne in ein Italienisches Restaurant – Ein ganz besonderer Genuss für alle Sinne!


Kosten

(Mindest-)Honorar: 8.350,00 €
Nebenkosten:
  • GEMA oder ähnliches
  • Tantiemen


Anbieter

Anbieter: Gastspiele Hamburg
Ansprechpartner: Herr Peter Offergeld
Telefon: 040 44123663
E-Mail: peter.offergeld@hamburger-kammerspiele.de
Mail an Anbieter

Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo

Daten werden hochgeladen.

Bitte diese Seite nicht verlassen ansonsten gehen Ihre Daten verloren!

Daten werden hochgeladen