Merken

Die Herde der Maschinenwesen

Ein Walkact an der Schnittstelle zu Bildender Kunst - Entschleunigung und Dauer.

Genre: Bildende Kunst, Improvisation, Objektkunst, Straßentheater
Darsteller/Ensemble: foolpool
Künstleranzahl: 3
Bühnenmindestmaße: 2.5 x 10 x 3.5 Meter (BxTxLH)
Mindestplatzanzahl: 1
Programmlänge in Minuten: 60
Pause: Programm kan mit oder ohne Pause gespielt
Sprache:
Regie: Keine Regie bekannt
Autor: Kein Autor bekannt
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2015

Über "Die Herde der Maschinenwesen"

Langsam ziehen sie vorbei. Stampfend, mampfend, dampfend. Ritzel rotieren, Ketten klirren, metallische Augen leuchten. Hirten versuchen die Herde stählerner Kreaturen auf Kurs zu halten. Dort bricht eines aus, hier bleibt ein Junges zurück. Weidewechsel, Almabtrieb oder der Weg zum Schlachthof? Sirrend und surrend kurbeln sich die Tiere einer ungewissen Zukunft entgegen. Gestern modern, heute nur noch Altmetall - eine bittere Wahrheit unserer Zeit. Die lebendig gewordene Installation aus recycelten Fahrrädern visualisiert technischen Fortschritt und hinterfragt seinen Sinn. Zeitgemäßer Umgang mit knappen Ressourcen spiegelt sich ebenso wie Kritik am blinden Technikvertrauen.
Eine nostalgische Hymne an die Zeit der Mechanik, als Automation noch sichtbar, begreifbar und nachvollziehbar war. Aber auch an Zeiten, als Nutztiere noch zum Straßenbild gehörten.
Ein Walkact an der Schnittstelle zu Bildender Kunst. Ein Stück Entschleunigung, Langsamkeit und Dauer.
2-4 Akteure und 4,6 oder 8 Maschinenwesen.
Ungewöhnlich. Auffällig, Bewegend.


Dokumente von "Die Herde der Maschinenwesen" herunterladen


"Die Herde der Maschinenwesen" Kontakt und Ansprechpartner

Anbieter: foolpool
Ansprechpartner: Piko Patrik Leins
Telefon: +49 171 68 243 86
Mail an Kontakt

Mitwirkende Künstler in "Die Herde der Maschinenwesen"

foolpool

frech, direkt und ohne Zweifel - Comedy, Shows und Walkacts


Genre:
Kleinkunst, Kabarett/Comedy, Straßentheater, Crossover, Improvisation, Komödie
Sprache: Deutsch, Nonverbal, Englisch
Künstleranzahl: 1

Produktion "Die Herde der Maschinenwesen" aus den Genres "Bildende Kunst, Improvisation, Objektkunst, Straßentheater" buchen

Stageboxx bietet ein Angebot an Produktionen für Bühnen, Tourneen, Gastspiele, Veranstaltungen und Serien-Events. Über diese Plattform werden Produktionen für ganz Deutschland, Europa und der Welt veröffentlicht. Stageboxx bietet als Online-Portal für Events nicht nur nationale Reichweite, sondern wird auch international wahrgenommen.

Mit "Die Herde der Maschinenwesen" haben Sie eine Produktion aus "Bildende Kunst, Improvisation, Objektkunst, Straßentheater" gefunden.