ANMELDEN | REGISTRIEREN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Wein, Weib und Gesang

Ein bacchantisches Fest
Genre: Kleinkunst, Musikkabarett
Darsteller/Ensemble: Ute Beckert, Silke Rougk, Gabriele Scheidecker, Dmitri Pavlov, Hank Teufer
Künstleranzahl: 5
Bühnenmindestmaße: 6 x 3 x 3 Meter (BxTxLH)
Mindestplatzanzahl: 80
Programmlänge in Minuten: 90
Pause: Programm wird mit Pause gespielt
Sprache: Deutsch
Regie: Hank Teufer
Autor: verschieden
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2015

Informationstext

Mit diesem wohl schönsten Wahlspruch aller Zeiten möchten wir Sie einladen zu einem bacchantischen Fest. Und wenn selbst Goethe meinte: “Ohne Wein und ohne Weiber hol’ der Teufel uns’re Leiber!" – dann wären wir doch allesamt Narren, wenn wir uns dem nicht anschlössen. Die Künstler jedenfalls sind beste Auslese ihres Jahrganges und schenken mit Gesang und viel Spielfreude reinen Wein ein. Zu nennen sind die Sängerinnen Ute Beckert und Gabriele Scheidecker sowie die Violinistin Silke Rougk. Angeführt werden sie von einem der virtuosesten Tastendrücker aller Zeiten – Dmitri Pavlov. Diesmal hat er sich auf ein Akkordeon verlegt. Damit Freund Flaschengeist nicht über die Stränge schlägt, verkorkt der Schauspieler Hank Teufer diese humorvolle Postille. Ein spritziges Vergnügen, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Prosit!


Kosten

(Mindest-)Honorar: Auf Anfrage
Nebenkosten:
  • KSK
  • GEMA oder ähnliches
  • Reise
  • Hotel


Anbieter

event-theater

Veranstalter des Brandenburger Klostersommers, Anbieter von Musiktheater


Genre:
Darstellende Kunst, Produzent
Telefon: 03381793277
E-Mail: info@event-theater.de
Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo