ANMELDEN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Karni und Nickel - der große Streit

Eine kleine Geschichte über Streit und Versöhnung für alle Streitkarnickel ab 4
Genre: Figurentheater, Kindertheater
Darsteller/Ensemble: Martin Fuchs
Künstleranzahl: 1
Bühnenmindestmaße: 3 x 3 x 2 Meter (BxTxLH)
Gewünschte Platzart: Nur Sitzplätze
Mindestplatzanzahl: 10
Programmlänge in Minuten: 45
Pause: Programm wird ohne Pause gespielt
Sprache: Deutsch
Regie: Christel Johanna Witte
Autor: nach dem Buch von Tilde Michels und Claude Boujon
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2014
Tourneezeitraum: ganzjährig
Tourneeregion: deutschlandweit

Informationstext

Wir alle kennen das, ob Groß oder Klein…Streit unter Nachbarn, der oft wegen einer Nichtigkeit beginnt und sich dann ins Unermessliche.
Die beiden Kaninchen Karni und Nickel leben auf einer Wiese in unmittelbarer Nachbarschaft. Sie sind sogar gute Freunde.
Doch eines Tages wirft Nickel seinen alten Kram aus seinem Kaninchenbau auf die Wiese. Das ist der Auslöser für eine Kaskade von Streitigkeiten, die sich immer mehr steigert. Die beiden Freunde geraten sich heftig ins Fell. Sie bemerken gar nicht, dass der Fuchs sich angeschlichen hat und sich auf einen doppelten Kaninchenbraten freut.... ob das gut geht?
Das fragt sich auch der Tierbeobachter, der das ganze Geschehen interessiert verfolgt. Durch das lebendige Spiel erobern die beiden Kaninchen mit Leichtigkeit die Herzen der Zuschauer.
Ein Theaterstück, einfühlsam, humorvoll und nahe an der Lebenswirklichkeit der Kinder inszeniert. Eine spannende Geschichte mit viel Figurenspiel und einer Prise Schauspiel.
Für Kinder ab 4 Jahren.


Kosten

(Mindest-)Honorar: Auf Anfrage
Nebenkosten:
  • KSK
  • Reise
  • Hotel
je nach Entfernung evtl. eine Übernachtung und Fahrtkosten.


Anbieter

Anbieter: Figurentheater-FEX
Ansprechpartner: Martin Fuchs
Telefon: 07263-919088
E-Mail: figurentheater-fex@gmx.de
Mail an Anbieter

Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo

Daten werden hochgeladen.

Bitte diese Seite nicht verlassen ansonsten gehen Ihre Daten verloren!

Daten werden hochgeladen