ANMELDEN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Irish Folk & Entertainment

like an Evening in an Irish Pub
Genre: Folk, Kabarett/Comedy, Instrumentalmusik, Musikkabarett, Volksmusik, Weltmusik
Darsteller/Ensemble: Woodwind & Steel
Künstleranzahl: 3
Bühnenmindestmaße: 3 x 4 x 2 Meter (BxTxLH)
Gewünschte Platzart: Egal
Mindestplatzanzahl: 200
Programmlänge in Minuten: 100
Pause: Programm kann mit Pause gespielt werden
Sprache: Deutsch, Englisch
Regie: Keine Regie bekannt
Autor: Ed O´Casey
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2003
Tourneezeitraum: Ganzjährig
Tourneeregion: D A CH

Informationstext

Irish Folk & Entertainment
Like an Evening in an Irish Pub
Woodwind & Steel präsentieren seit über 10 Jahren in ihren Konzerten die schönsten Songs, Jigs und Reels aus Irland und Schottland, die "Greatest Hits" der keltischen Folk Musik.
Anekdoten, Geschichten und Gags umrahmen diesen außergewöhnlichen irischen Abend: Feurige Instrumentals und Storytelling - virtuose Musik gewürzt mit irisch-schottischem Humor und temporeichem Animations-Entertainment begeistern Publikum und Presse.
Mehr als ein Konzert - eine Hommage an Irland.
Das sagt die Presse: Musikalisch sind Woodwind & Steel über jeden Zweifel erhaben. Ob langsam und gefühlvoll oder tosend schnell und übersprudelnd, die drei können alles und das auch noch perfekt zusammen.
Verdener-Aller-Zeitung
Ed O’Casey ist der Entertainer des Abends. Ein Mann, der das Publikum zum Lachen bringt. Er hat den sprichwörtlichen Schalk im Nacken sitzen, wenn er mit einem Augenzwinkern Geschichten aus dem irischen Alltag zum Besten gibt. Er singt, schauspielert und erzählt mit einer charismatischen Bühnenpräsenz und einer Stimme, die unter die Haut geht.
„Tin-Whistle, Low-Whistle, Irish Wooden Flute oder Querflöte– die Flötistin Ann O´Casey beherrscht sie alle und mit ihnen ihr Publikum. Sie spielte im vollbesetzten Saal mit einer Energie und Virtuosität, die sofort begeisterte sowie Hände zum Klatschen und Beine zum Wippen brachte."
Lippische Landeszeitung
Alex Vallon ist ein Ausnahmetalent an der Gitarre und liefert das Fundament für den keltischen Sound der Band. In seinem faszinierenden spritzigen Gitarrenstil vereint er raffinierte Akkorde und coole Rhythmik zu einem genialen Sound, stets mit einem Hauch von Jazz, Swing und Blues.
und das sagt das Publikum:
„Das war grandios: Unterhaltsam, witzig-spritzig mitreißend, einfühlsam mitnehmend und musikalisch auf allerhöchstem Niveau! “
Christine A. aus Coburg
„Entertainment der Spitzenklasse; da möchte jeder von uns sofort eine Reise nach Irland planen. Alles stimmte: der Gesang, die Instrumente, die Kombination... “ Waltraud L. aus Norden
„Danke, danke, danke für einen ganzen Abend schiere Lebensfreude und tolle Unterhaltung!!! Super Musik, unterhaltsame Geschichten - mitreißend, ich konnte einfach nicht stillsitzen!“ Margrit K. aus Petershagen


Kosten

(Mindest-)Honorar: Auf Anfrage
Nebenkosten:
  • KSK
  • Hotel


Anbieter

Anbieter: Konzertbüro Woodwind & Steel
Ansprechpartner: Edwin Oehl
Telefon: 060439869599
E-Mail: info@ww-st.de
Mail an Anbieter

Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo

Daten werden hochgeladen.

Bitte diese Seite nicht verlassen ansonsten gehen Ihre Daten verloren!

Daten werden hochgeladen