ANMELDEN | REGISTRIEREN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Häuptling Abendwind

oder das gräuliche Festmahl
Genre: Operette, Theater, Musiktheater
Darsteller/Ensemble: Hank Teufer, Simone Neuhold, Folke Paulsen, Nico Will, Steffan Drotleff, Tobias Borchers,
Künstleranzahl: 6
Bühnenmindestmaße: 8 x 4 x 3 Meter (BxTxLH)
Gewünschte Platzart: Nur Sitzplätze
Mindestplatzanzahl: 80
Programmlänge in Minuten: 90
Pause: Programm kan mit oder ohne Pause gespielt
Sprache: Deutsch
Regie: Alexandra Wilke
Autor: Johann Nestroy nach einer Operette von J.Offenbach
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2017

Informationstext

Eine Südseeinsel voller Kannibalen, die Nachbarn kommen zu Besuch, die Speisekammer ist leer - und ein Fremder strandet. Das ist der Stoff, aus dem Johann Nestroy (1801-1862) seine Menschenfresser-Komödie in Anlehnung an eine Jacques Offenbach-Operette strickte.
Häuptling Abendwind empfängt seinen Amtskollegen Häuptling Biberhahn zu diplomatischen Gesprächen. Das Festmahl hat gemundet, doch wo ist der verlorene Sohn des Gastes? Er wurde als Schiffbrüchiger an Land gespült und erregte nicht nur die Aufmerksamkeit des Kochs, sondern auch die der Häuptlingstochter Atala. Spannung, Humor, Herz, Hoffnung und ein Happy End, das sind die Zutaten dieses Stücks, dazu die Musik des großen Tonkünstlers Jacques Offenbach. sind nun von deutschen Truppen besetzt. Freundlich und mitfühlend begegnet er den Franzosen, kein Wort von Erbfeindschaft. Er beschreibt mit Humor und Ironie Städte, Landschaft und Menschen.


Kosten

(Mindest-)Honorar: auf Anfrage
Nebenkosten:
  • KSK
  • GEMA oder ähnliches
  • Reise
  • Hotel


Anbieter

event-theater

Veranstalter des Brandenburger Klostersommers, Anbieter von Musiktheater


Genre:
Darstellende Kunst, Produzent
Telefon: 03381793277
E-Mail: info@event-theater.de
Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo