ANMELDEN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Pepper&Salt

a cappella schwäbisch
Genre: A Cappella, Kleinkunst, Kabarett/Comedy, Klangkunst, Musik, Musikkabarett
Sprache: Deutsch, Englisch
Künstleranzahl: 5
Haupt-Tätigkeitsregion: Süddeutschland

Über Pepper&Salt

Pepper & Salt
Künstlerischer Werdegang
Die Stuttgarter Vokal-Gruppe tritt seit fast 20 Jahren in wechselnden Besetzungen auf den Kleinkunst- und Musikbühnen Baden-Württembergs auf. Gegründet wurde das Ensemble von Klaus Rother und Frank Schlichter. Klaus ist auch heute noch als Sänger und Arrangeur für Pepper & Salt tätig. Die aktuelle Besetzung für das schwäbische Programm „Sengchron“ ist:
Andrea Weiss – Sopran
Jeschi Paul – Alt
Klaus Rother – Tenor
Robert Kast – Bariton
Albrecht Meincke – Bass
Für das Weihnachtsprogramm singen statt Andrea und Albrecht
Annette Kienzle-Ehrlich – Sopran
und
Stephan Boehme – Bass
Nachdem das Ensemble mit hauptsächlich englischsprachiger Pop- und Jazzmusik Erfahrung sammelte, sorgen seit 2005 Programme mit überwiegend schwäbischen Songs und Geschichten für ein Alleinstellungsmerkmal. Das Weihnachtsprogramm „Wovon ich singen und sagen will“ bildet eine alljährliche Ausnahme mit Jazzarrangements und internationalen, weihnachtlichen Liedern. Alle Programme stehen regelmäßig auf dem Spielplan Theaterhaus Stuttgart. Seit Jahren sorgt Heiner Kondschak für den pointierten Pfiff in den Inszenierungen.
Premiere von „Sengchron“ war am 11. April 2014 im Theater Lindenhof in Melchingen, die Stuttgarter Premiere am 12. April 2014 im Theaterhaus.
www.peppersalt.de
Ensemblemitglieder
Andrea Weiss
Andrea hat in Stuttgart und Berlin Gesang-Musiktheater mit den Schwerpunkten Musical und Jazz studiert. 2Sie hat in vielen Musicalproduktionen im deutschsprachigen Raum gespielt, war aber auch als Studiosängerin u. a. für Georgette Dee, und diverse Film und CD Produktionen wie z.B. Oliver und Olivia, Der Kleine Horrorladen oder Katrin und Wladimir tätig. Andrea hat mit den unterschiedlichsten Bands gearbeitet und hat die Produktion Sekretärinnen als musikalische Leiterin und Shakespeare & Rock ́n ́Roll in Berlin als Assistant Musical Director betreut.
Seit 2006 lebt sie in Stuttgart und unterrichtet in ihren eigenen Räumen und an der städtischen Musikschule Ostfildern. Aktuell spielt sie mit Robert Kast das Kabarett-Pop-Programm STILSICHER und ist Sängerin in der Acoustic-Funky-Style-Band <PlAY...>.
Jeschi Paul
Jeschi genoss ihre Gesangsausbildung bei Prof. Hanna Liska-Aurbacher, Ann- Katrin Naidu, Rocio Guitard, Joy C. Green und Kim Nazarian. Sie war und ist Sängerin in zahlreichen Gruppen („Ryff“, „Ipanema Beach Hotel“, „Pepper & Salt“, „Banana Jazz Trio“), hat einen Lieder- und Chansonabend zusammen mit der Pianistin Heidrun Speck, ist Studiosängerin und klassische Mezzosopranistin und leitet den Frauenchor „Fortissimas“ in Stuttgart. Sie gastiert im In- und Ausland und war mit unterschiedlichsten Projekten im Fernsehen zu sehen. Jeschi schreibt die Texte mit den meisten Worten für „Pepper & Salt“!
Klaus Rother
Klaus war Sängerknabe, absolvierte die Ausbildung zum katholischen C- Kirchenmusiker an der Kirchenmusikschule Rottenburg. Er ist Rockkeyboarder, Musiktherapeut, Theatermusiker und Komponist bei verschiedenen Produktionen am Theater Lindenhof, Theater Tonne, Patati Patata und am Landestheater Tübingen. Er ist Mitbegründer von „Pepper & Salt“ und Leiter des Gospelchores in Gönningen. Masterclasses bei New York Voices, Bob
Stollof, Frank Sikora und Michelle Weir. Klaus komponiert, arrangiert und textet für „Pepper & Salt“ und sorgt zusammen mit Stephan dafür, dass die Musik der Nachwelt erhalten bleibt!
Robert Kast
Robert hat in Stuttgart Musik studiert. Er ist Pianist, er komponiert (u.a. Musical „Sibylle“), arrangiert und leitet den Chor „Happy-Voices“ in Kirchheim u. Teck. Er hat Musikprojekte am Theater einstudiert und geleitet, sang als Bass im A-capella-Ensemble "Die Gesangspolizei", tritt als Chansonnier auf, und ist seit 2006 Mitglied bei „Pepper & Salt“. Er unterrichtet seit 1999 an der Pop-Gesangsschule „Go Vocal“ in Stuttgart. Masterclasses bei King’s Singers, Darmon Meader, Kim Nazarian und Bob Stoloff. Robert komponiert, arrangiert und textet für „Pepper & Salt“. Er ist verantwortlich für die längsten Stücke!
Albrecht Meincke
Albrecht begann 2003 sein Diplom- und Schulmusikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart unter Prof. Klaus Dreher (Schlagzeug), Prof. Friedemann Röhlig (Gesang) und Frank Bossert (Gesang), welches er 2009 erfolgreich abschließen konnte.
Neben seiner Tätigkeit als Bass bei „Pepper & Salt“ seit 2013, unterrichtet Albrecht Meincke an der Musikschule Kornwestheim, arbeitet als Stimmbildner und Solist beim Akademischen Chor der Universität Stuttgart und ist u.a. Mitglied des Vokalquintetts "Café au lait", musikalischer Assistent des Jungen Kammerchores Baden-Württemberg und Dirigent des Männerchores und des Chores „Sotto Voce“ beim Liederkranz Weiler Rems. Meisterkurse bei den King’s Singers und dem Calmus Ensemble.
Diskographie
"Pepper & Salt
A Cappella"
LC 3114
(mit Jeschi Paul, Susanne Schmid, Klaus Rother, Volker Spiegel, Frank Schlichter)
"Heisses Buffet"
LC 03096
Way Out Records
WO 01068
"Merry Xmas
Christmas Songs"
2000
"guad em senga
schwäbisch a cappella"
LC 05699
Silberburg-Verlag
2005
(statt Susanne Schmid mit Annette Kienzle-Ehrlich)
"Mir singed älles
wennsseimußauhochdeitsch"
LC 05699
2007
(statt Volker Spiegel und Frank Schlichter mit Robert Kast und Stephan Boehme)
"...wovon ich singen und sagen will.
A Cappella Songs und Geschichten zum Fest"
Pepper & Salt
Mit Jo Jung
LC 05699
2008
"seng shui
Eine multischwäbische Singreise"
2012



Anbieter

Anbieter: Pepper&Salt
Ansprechpartner: Klaus Rother
Telefon: 01791366302
E-Mail: peppersalt@online.de
Mail an Anbieter
Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo

Daten werden hochgeladen.

Bitte diese Seite nicht verlassen ansonsten gehen Ihre Daten verloren!

Daten werden hochgeladen