ANMELDEN | FEEDBACK

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Ein starkes Stück - Die Entstehung des Ego

Welttheater Part 1 - Eine Inkarnation auf den Brettern, die die Welt bedeuten
Genre: Musiktheater, Performance, Konzeptkunst, Tragikomödie, Sprache/Wort, Mimik
Darsteller/Ensemble: Simon Weiland
Künstleranzahl: 1
Bühnenmindestmaße: 2 x 2 x 2 Meter (BxTxLH)
Gewünschte Platzart: Nur Sitzplätze
Mindestplatzanzahl: 20
Programmlänge in Minuten: 60
Pause: Programm wird ohne Pause gespielt
Sprache: Deutsch
Regie: Simon Weiland
Autor: Simon Weiland
(Ko-)Produzent: Kein (Ko-)Produzent bekannt
Premiere: 2016
Tourneezeitraum: 2016 / 17
Tourneeregion: Deutschsprachiger Raum

Informationstext

Ein Mensch wird geboren und betritt die Bühne des Lebens. Dort trifft er auf einen Regisseur, der ihn zum Schauspieler macht und in die Opferrolle zwängt. Er lernt die Regeln, die auf der Bühne gelten und ist bereit, sich mit seiner Rolle zu identifizieren: er hat den Kain zu spielen, einen abwesenden Menschen, der mit seinem Geist umherschweift und deshalb ständig unzufrieden ist.
Part 1 der Trilogie "Welttheater": Wir rennen oft einer Vorstellung vom Leben nach, statt es einfach zu leben. Die Performance beschäftigt sich mit der Frage, wie diese Vorstellungen zustande kommen und ob man aus der Rolle ausbrechen kann, die man darin einnimmt. Hierfür wird eine biblische Geschichte tragikomisch interpretiert: „Anhand der Kain-und-Abel-Geschichte reflektiert Simon Weiland auf der Bühne über die Befindlichkeit des modernen Menschen.“ (Südkurier)
Die Teile können unabhängig gebucht und gesehen werden.


Kosten

Einnahmenteilung
(Mindest-)Honorar: Auf Anfrage
Nebenkosten: Keine Nebenkosten


Anbieter

Anbieter: Simon Weiland
Ansprechpartner: Simon Weiland
Telefon: 07531 / 2825898
E-Mail: simon.weiland@gmx.de
Mail an Anbieter

Leoticket Logo
Kulturbörse Logo
Drucklise Logo

Daten werden hochgeladen.

Bitte diese Seite nicht verlassen ansonsten gehen Ihre Daten verloren!

Daten werden hochgeladen